Mittwoch, der 14. März 2018

Neuer Vorstand bei den Unternehmfrauen

14.03.2018

In ihrer Jahreshauptversammlung konnten die Unternehmerfrauen im Handwerk Neustadt, Wunstorf, Garbsen erneut auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Petra Reupke berichtete, dass die letztjährigen Veranstaltungen gut besucht waren. Besonders der Vortrag der Geschäftsführerin der Landesvereinigung Bauwirtschaft - Frau RAin Höltkemeier - zur Personalführung stieß bei Mitgliedern und Gästen auf großes Interesse.

Im Anschluss an den Jahresrückblick wurde der Vorstand turnusgemäß neu gewählt. Petra Reupke (1. Vorsitzende) und Marie-Luise Schierkolk (Kassenwartin) wurden in ihren Ämtern bestätigt. Zur 2. Vorsitzenden wurde Gisela Brandt gewählt. Sie löst Astrid-Fendel Berlin ab, die sich aus der Vorstandsarbeit zurückzieht. Neue Schriftführerin ist Christiane Behns. Dem erweiterten Vorstand gehören nun Stephanie Maaß und Martina Tischler als Beisitzerinnen an.

 

Die Unternehmerfrauen sind eine Gemeinschaft von engagierten Frauen im Handwerk, wie z.B. im Handwerk selbständig tätige Frauen oder Partnerinnen selbständiger Handwerker. Der Verein dient der Information und dem Erfahrungsaustausch sowie der Stärkung des Handwerks. Durch bundesweit in rund 400 Arbeitskreisen über 10.000 organisierte Mitglieder ist es gelungen, dass auch in der Politik die Stimmen der Frauen gehört werden. Inzwischen werden Frauen aus den Arbeitskreisen zu vielen politischen und öffentlichen Veranstaltungen eingeladen, sie nehmen an den Vollversammlungen der Handwerkskammern teil und haben direkte Kontakte zu Regierungskreisen. So gelingt es immer besser, auf die Probleme in den Betrieben aufmerksam zu machen, die bisweilen z.B. durch neue Gesetze und Verordnungen entstehen. 

 

Weitere Informationen – auch zu den nächsten Terminen - finden sich unter www.ufh-neustadt.de. Das diesjährige Programm des Vereins bietet wieder monatliche Fachvorträge, zu denen auch Gäste herzlich willkommen sind – z.B. am 12.4.18 Nutzung der „Datenwolke“, am 5.6.18 Die „erzwungene“ Digitalisierung der Telefonanschlüsse und am 25.10.18 Medialer Vertrieb und Gefahren im Internet.